Neue Märkte – neue Wege.

DE  |  EN

Chancen

Leipzig – nicht umsonst zunehmend als „Hypezig“ betitelt – ist die am schnellsten wachsende Großstadt Deutschlands und zugleich bevölkerungsreichste Stadt Sachsens. Die prosperierende Wirtschaft, ein Bevölkerungswachstum von jährlich ca. 10.000 Einwohnern und die damit verbundene steigende Kaufkraft beeinflussen auch das Preiswachstum auf dem Immobilienmarkt.
Sowohl die Kaufpreise als auch das Mietniveau haben in allen Lagen angezogen und sorgen dafür, dass Leipzig für Investoren und Anleger ein attraktiver Standort ist. Die Metropole der neuen Bundesländer ist nicht nur als Messestadt bekannt, sondern auch beliebt für seine großen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Machen Sie sich mit unseren zur Vermarktung stehenden Projekten vertraut.

"Ich komme nach Leipzig, an einen Ort, wo man die ganze Welt im Kleinen sehen kann."

Gotthold Ephraim Lessing
Voriger
Nächster

Quartier Cospuden

Markkleeberg als Stadt im Grünen

„Landliebe kombiniert mit urbanem Stadtleben.“

Values Amplio Real Estate vermittelt im Alleinauftrag exklusives Wohneigentum im neu entstehenden Wohnquartier in Markkleeberg. Wenige hundert Meter vom Yachthafen Cospudener See und doch nur eine halbe Stunde Fahrtzeit vom Leipziger Zentrum entfernt, bietet dieser Wohnstandort maximale Freizeit und Erholungsmöglichkeiten. Informieren Sie sich jetzt!

WOHNQUARTIER Kohlgartenstraße

in den ehemaligen Kohlgärten

Ein noch in der Vorbereitung befindliches Neubauprojekt befindet sich in Leipzig Reudnitz. Das direkt östlich an das Leipziger Zentrum anschließende Gebiet, das früher auch „die Kohlgärten“ hieß, ist heute bei vielen Studenten und jungen Berufstätigen als Wohnstandort beliebt. Mit der Bebauung wird der Blockrand geschlossen und die gründerzeitliche Struktur ergänzt.
Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Projekt Kippenbergstraße

Leipzig-Reudnitz

Hier entstehen auf einem neu gebildeten Grundstück zwei parallel angeordnete Wohngebäude. Eine Blockrandschließung mit klassisch geschnittenen Mietwohnungen und ein Hofgebäude mit kleineren Ein- und Zweiraum-Appartements, die über einen verglasten Laubengang erschlossen werden. Zwischen beiden Gebäuden ein großer Grünhof. Der jetzt vorhandene Baumbestand kann weitgehend erhalten werden.